- Bewegungsbüro Dortmund

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Salutogenese

Oder: Wie entwickelt sich Gesundheit?


Aaron Antonovsky (jüdisch-amerikanischer Medizinsoziologe) ist der Begründer der Salutogenese (wörtlich übersetzt "Gesundheitsentstehung") und hat sich damit beschäftigt, was uns gesund hält. Und zwar auch dann, wenn Stress- und Problemsituationen auf unser Leben wirken.

Er betont die dynamischen Prozesse der Alltagsbewältigung und die Balance zwischen den täglichen Herausforderungen und den vorhandenen Stärken, mit denen diese bewältigt werden können. Aus einem austarierten Verhältnis dieser beiden Qualitäten werden Gesundheit und Wohlbefinden hergestellt.

Wohlbefinden stellt sich im Lebensprozess als Gefühl der Zuversicht und des Vertrauens ein: „Ich verstehe es“, „Ich weiß wofür ich etwas mache“, „Ich schaffe es. Und wenn ich es nicht alleine kann, hole ich mir Hilfe."


Sie sind im bewegungsbüro dortmund gut aufgehoben, wenn Sie, ausgehend von Ihren eigenen (Bewegungs-)Vorlieben und beruflichen Schwerpunkten, neue Anregungen zum Thema Gesundheitsentwicklung bekommen wollen.

Sie können im bewegungsbüro dortmund interdisziplinäres Wissen erfahren, mit eigenen Erfahrungen anreichern und eine sehr persönliche Qualitätsentwicklung für Ihre beruflichen Schwerpunkte in Gang bringen.

Sie lernen im bewegungsbüro dortmund neue Perspektiven kennen, wie Sie für Ihre Zielgruppe mit Unterstützung von strukturierten Bewegungsideen Arbeitsprozesse erfrischen, steuern und verbinden können.

Die Angebote des bewegungsbüros dortmund sind kein Ersatz für medizinische und psychotherapeutische Maßnahmen.
 
Copyright 2015. All rights reserved. bewegungsbüro dortmund gesundheitsentwicklung mit allen Sinnen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü